Kloster und Meditation

Kloster und Meditation 3 Tage

In den grünen Hügeln oberhalb von Kathmandu liegt das buddhistische Kloster – eine Oase der Ruhe, Gelassenheit und Meditation. Nimm Dir Zeit für ein paar Tage Besinnung und innere Einkehr.

Reisedauer: 3 Tage

Teilnehmer: min. 2

Preis : ab € 160.-

Tourenverlauf
Schwierigkeit
Termine und online Reisebuchung
Leistungen
Ausrüstung
Wichtige Hinweise
Tourenverlauf

Vom Flughafen oder Hotel in Kathmandu bringt Euch ein Taxi in ca. 1 Std. hinauf zum idyllisch gelegenen Kloster oberhalb der Stadt. Heute bleibt genügend Zeit für eine kleine Wanderung in der Umgebung  und zur Erkundung des Klostergeländes. Am nächsten Tag habt Ihr den ganzen Tag Zeit für Entspannung, Besinnung und Teilnahme am Klosterleben. Du kannst entweder als stiller Beobachter einen Einblick in das Leben der buddhistischen Mönche bekommen oder auch aktiv an den täglichen Gebeten – Pujas – sowie Meditationen teilnehmen. Gegessen wird in der Regel gemeinsam mit den Mönchen im Speisesaal. Zwei Tage übernachtet Ihr direkt im Kloster. Die Umgebung lädt zu Spaziergängen auf Höhenwegen mit guten Ausblicken auf Kathmandu ein. Das Kloster ist ein idealer Ort, um die wunderschönen Sonnenauf- und untergänge über dem Kathmandutal zu genießen. Am letzten Tag Eures Aufenthaltes bringt Euch das Taxi nach individuell vereinbarter Abholzeit wieder zurück nach Kathmandu.

Die Tour im Detail erhaltet Ihr gerne auf Anfrage von uns.

Schwierigkeit

Kulturprogramm

Termine und online Reisebuchung

individuelle Terminvereinbarung

Bitte um Kontaktaufnahme Button “Kontakt”

Leistungen

Leistungen inklusive

  • Transfers in Taxen oder Kleinbusen – je nach Teilnehmerzah
  • 2 Übernachtungen in typischen Unterkünften im Kloster im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten: 2 x F, 1 x M, 2 x A

Leistungen exklusive

  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Freiwillige Trinkgelder
  • Persönliches
  • Tourenguide

Zubuchbare Leistungen

  • Zuschlag für Alleinreisende: € 50.-
Ausrüstung
Empfohlene Kleidung:

Im Kloster ist angemessene Kleidung – Schulter und Beine bis übers Knie bedeckt, keine Tops, keine Shorts, keine Miniröcke, keine Muskel-Shirts – erforderlich. Bequeme Kleidung ist für die Meditationen sehr angenehm. Im Herbst kann es kühl werden. Hier empfehlen wir wärmere Kleidung und eine Daunenjacke. Die Räume sind nicht beheizbar.

Während der Meditationen sind warme Socken vom Vorteil. Die Schuhe müssen vor dem Tempel ausgezogen werden. Ein großes Tuch als Schulterüberwurf ist sehr nützlich.

Wichtige Hinweise

Bitte beachte genau unsere Hinweise auf dieser Website unter Landesinformationen/FAQ und Anforderungen. Weitere Informationen zu diesem Anschlussprogramm erhältst Du in der Reisedetailinformation, die wir Dir auf Anforderung bzw. bei Reisebuchung zuschicken.

Diese Reise kann nur ab Erreichen der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 20 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage der Veranstaltung durch Hiking Inspirations erfolgen. Im Falle einer Absage sind wir jedoch bestrebt Dir ein alternatives Angebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

Menü